Fleming 65 Pilothouse Motoryacht


Die Fleming 65 wurde Mitte 2005 als Antwort auf die starke Nachfrage an eine Version der Fleming zwischen der 55-Fuß-Yacht und der 75-Fuß-Yacht auf den Markt gebracht. Ihr Layout ist im Konzept der 55er sehr ähnlich. Die 65er bietet jedoch viel mehr Platz innen und an Deck als ihre kleinere Schwester. Fleming Yachts beschloss, den Rumpf Nr. 1 beizubehalten, um sowohl ihre Designleistung als erprobte Fahrtenyacht zu bewerten als auch eine Testgrundlage für neue Ausrüstungsteile zu liefern.

Seit der Auftragsvergabe im Jahr 2005 hat Tony Fleming die VENTURE (Bau-Nr. 1) mehr als 20.000 Meilen die Westküste Amerikas entlang von La Paz, Mexiko nach Juneau, Alaska, und die Küste entlang zurück bis zum Sea of Cortez zu den Galapagos Inseln, durch den Panama-Kanal, hoch zur Ostküste in den Hudson River hinein, durch den Erie-Kanal und den St. Lawrence Seaway gefahren. Auf der Strecke hat Tony Fleming der Werft wertvolles Feedback und Vorschläge geliefert, die in die 65er-Produktion mit integriert wurden.

2009 nahm Tony Fleming die Lieferung seiner neuen 65er, der VENTURE II, in Southampton, UK entgegen. Dieses Schiff verkörpert Allerneueste Systemtechnologie und eine Vielzahl von Designverfeinerungen. Dank des umfangreichen Testens und der Auswertung dieser Verfeinerungen durch Tony Fleming stehen permanente Innovationen im ständigen Fokus der Werft.

Eine Jury von dreizehn Wertungsrichtern von der international renommierten Zeitschrift “Yachts” hat die Fleming 65 im Jahr 2006 zur besten Yacht ihrer Klasse weltweit gewählt. 
 

Basis Spezifikation

  • Länge Rumpf 65' - 19.8m
  • Länge über alles (w/swim and anchor platforms) 71'3" - 21.7m
  • Länge Wasserlinie 59'2"- 18m
  • Breite 18'8" - 5.7m
  • Tiefgang 5' - 1.5m
  • Durchfahrtshöhe  (Oberkante Radarbügel) 22'11" - 6.9m
  • Verdrängung 133,500lbs - 60,555 kg
  • Kraftstoff 1700US gal  - 6435 litres
  • Frischwasser  400 Us gal - 1514 litres
     
  • Maschinen 2 x MAN 800 HP

 

IMPRESSUM | NEWSLETTER